background

Silvia Rosery


Komplexe und  anspruchsvollen Aufgaben erfordern ein hohes Mass an Management –Knowhow, Weitsicht und persönlicher Reflexionsfähigkeit. Insbesondere Letztere wurde durch die Arbeit mit Patricia Coester und der Symbolon Methode speziell gefördert.

Den Stationsleitungen wurde die Möglichkeit geboten, durch Symbolon und Einzelsitzungen mit Patricia Coester ihren heutigen Standort und ihr Entwicklungspotential zu erkennen. Parallel wurde dieses mit meinen Erwartungen an Führungskräfte verglichen und entsprechende individuelle Unterstützungs-massnahmen meinerseits definiert.

Rückblickend kann ich dem ganzen Prozess nur Positives abgewinnen. Es erfordert allerdings die Bereitschaft aller Beteiligten, sich wahrhaft auf Möglichkeiten und Grenzen einzulassen. Uns scheint dies gelungen zu sein – ich darf auf ein innovatives Pflegekader zählen, welches sich kritisch mit sich und seinen Aufgaben auseinandersetzt und wesentlich mehr Handlungsmöglichkeiten erkennt, als vor dem Coaching mit Patricia Coester.
Silvia Rosery, Leitung Pflegedienst, Kantonsspital Uri


coester coaching | T +506 6248 3666 |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! © coester coaching 2014 | Impressum